Blaulicht und Martinshorn

Ein Fahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn kommt, was tun???

Hilfestellung für VerkehrsteilnehmerIm Paragraph §35 der StVO sind im Absatz 1 die Sonderrechte geregelt:

  • §35 Sonderrechte
    (1) Von den Vorschriften dieser Verordnung sind die Bundeswehr, die Bundespolizei, die Feuerwehr, der Katastrophenschutz, die Polizei und der Zolldienst befreit, soweit das zur Erfüllung hoheitlicher Aufgaben dringend geboten ist.

Wenn die Feuerwehr zu Einsätzen fährt, wird das "Blaulicht" und das "Martinhorn" eingeschaltet um für Sie schnell und sicher an den Einsatzort zu kommen. Unter Berücksichtigung des §35 Absatz 8 geschieht dies:" ... nur unter gebührender Berücksichtigung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ....".

Das Einsatzfahrzeug das sich einer Kreuzung nähert wird abbremsen und nach den Erfordernissen kurz halten, um sich zu vergewissern das Sie es gesehen haben. Warten Sie auch bei "Grün" bis das Fahrzeug die Kreuzung passiert hat.

Die Feuerwehr kommt in der Regel mit mehreren Fahrzeugen, warten Sie alle Signalfahrzeuge ab.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.