Wettergefahren

Der Sommer bringt nicht nur viel Sonne und schönes Wetter, sondern auch teilweise heftige Gewitter und andere Unwetter mit sich. Vor allem nach einem heißen Tag ist die Gefahr von Wärmegewittern groß. Ein normales Gewitter stellt dabei keine große Gefahr dar, solange man sich zuhause aufhält. Doch wenn sich mehrere Gewitterzellen zusammenschließen, können lokal begrenzt starke Unwetter entstehen, die nicht selten innerhalb weniger Minuten große Sachschäden durch Sturm, Starkregen und Hagel verursachen.

hessenWARN - Die Warn-App für Hessen

Mit hessenWARN können Sie sich in und vor Gefahrensituationen und Katastrophen warnen lassen. Um hessenWARN störungsfrei nutzen zu können, löschen Sie bitte KATWARN von Ihrem Handy und laden Sie sich hessenWARN in Ihrem App Store oder Ihrem Google Play Store herunter.

Nach der Installation von hessenWarn erhalten Sie weiterhin alle Mitteilungen, die Sie auch bei KATWARN erhalten haben, da zu den gängigsten Bevölkerungswarnsystemen wie KATWARN oder NINA (App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) eine Schnittstelle in hessenWARN besteht. Sie erhalten damit auch in hessenWARN deutschlandweite Gefahren- und Katastrophenwarnungen, die in KATWARN oder NINA versendet werden.

Scroll to Top